3D-Malen

Ein Tipp von Lena

Lena hat uns vor den Osterferien einen Tipp geschickt, wie sie coole 3-D Bilder malt.

  1. Auf ein Blatt Papier malst du vorsichtig mit einem Bleistift um deine Hand. Gut ist es, wenn du den Umriss nur ganz dünn zeichnest.
  2. Jetzt nimmst du dir am Besten Filzstifte, Lena hat die Technik auch mit Wasserfarbe ausprobiert. Filzstifte erscheinen uns für den Anfang aber erst einmal einfacher.
  3. Du beginnst außerhalb der Hand von links nach rechts mit einem Stift eine Linie zu zeichnen. Wenn du am linken Rand deiner Hand ankommst, zeichnest du einen Bogen nach oben (innerhalb der Hand) und kommst wieder runter am rechten Handrand. Außerhalb der Hand malst du die Linie wieder gerade weiter.
  4. Später bei den Fingern malst du in jeden Finger einen solchen Bogen.
  5. Eine gute Anleitung findest du hier: