Schneeglöckchen & Schneemann – Teil 1

Du brauchst:

Wattepads

Grüne Pappe oder Papier (es reichen Reststücke)

Grüner Filzstift

Schere, (Flüssig-)Klebe

Perlen, Glitzer, Aufkleber, Kulleraugen o.ä.

Schneide die Wattpads zurecht (Blüten und Schneehügel). Alternativ kannst du auch grüne Strohhalme verwenden. Dann schneide die Stängel und Blätter aus der grünen Pappe. Male das Kelchblatt mit dem Filzstift auf die Rundung der Blüte. Ein Tipp: Tupfe mit dem Filzstift, sonst bleiben gerne Wattefäden am Stift hängen. Klebe die Blumen und die Schneehügel zusammen. Flüssigkleber ist hierbei einfacher.

Für die Schneemänner baue die Wattepads einfach zusammen, so wie du sonst einen echten Schneemann bauen würdest. Schneide aus Pappe Hut, Nase, Stock, Augen o.ä. aus und verziere damit, oder mit Aufklebern, Kulleraugen u.a. die kleinen Freunde.

Hast du schon unsere Geschichte vom Schneeglöckchen gesehen? Die findest du in Teil 2!