Praktikum im KiJu

Praktikum im KiJu

Praktikum KiJu

Praktikum im KiJu Neheim

– Jahrespraktikum Fachoberschule
– Vorpraktikum für das Studium
– Praxissemester
– Traineejahr
– und andere auf Anfrage


Wo und was ist das KiJu Neheim?

KiJu ist die Abkürzung für Kinder- und Jugendzentrum. Das KiJu liegt im Arnsberg-Neheim neben dem Parkhaus am Apollo Kino. Das KiJu ist ein Haus der offenen Tür. Offen bedeutet, dass die Besucherinnen und Besucher kommen und gehen können wie Sie Zeit und Lust haben. Das KiJu ist in Trägerschaft der Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Neheim und Voßwinkel – Alle jungen Menschen unabhängig von Glauben und Herkunft sind willkommen.

Was kann man im KiJu machen?

Im KiJu können die Besucherinnen und Besucher unter anderem Billard, Kicker, Air-Hockey, Tischtennis, Dart, Switch-, PS4-, Brett- und Kartenspiele spielen. Durch die hausangrenzende große Wiese und die eigenen Tore werden spannende Fußballspiele ermöglicht. Auf der Terrasse sind Aktivitäten wie Einrad fahren, Kreide malen, Wikingerschach spielen und vieles mehr möglich. Mit unserem hauseigenen Kiosk bieten wir Getränke, sowie warme und kalte Speisen zum Selbstkostenpreis an. Natürlich kann man sich auch einfach so an die Theke, auf die Sofas oder an die Tische setzen und quatschen, lachen oder – dank freiem W-LAN – im Internet surfen. Spezielle Angebote gibt es z.B. im Ferienprogramm, an Projekttagen oder an Aktionstagen.

Praktikum im KiJu Neheim

Du hast Spaß an der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen? Du möchtest dein Fachabitur im Bereich Erziehung und Soziales machen? Du suchst einen Platz für ein Vorpraktikum fürs Studium oder für dein Praxissemester? Du hast Interesse nach dem Studium in einem Traineejahr praktische Erfahrungen zu sammeln? Oder du bist auf der Suche nach einem Ort, wo du ein anderes Praktikum machen kannst?

Dann bist du im KiJu genau richtig!

Im KiJu Neheim kannst du eine tolle Zeit voller neuer Eindrücke, vieler neuen Erfahrungen und eine Menge Spaß haben. Du bekommst eigene Projekte und Herausforderungen, und darfst diese eigenständig lösen. Der normale Alltag beinhaltet das Spielen mit den Besucherinnen und Besuchern, das Auffangen der Sorgen und Nöte und auch den Abbau von Ärger der Besucherinnen und Besuchern. Vor dem täglichen offenen Treff fallen typische Haushaltsaufgaben an. Als Praktikant/in wirst du von Hauptberuflichen, sich ständig weiterbildenden Fachkräften (Sozialpädagogen, Sozialarbeitern) angeleitet und beraten.

So kannst du dich bewerben

Wenn du Interesse an einem Praktikum im KiJu Neheim hast, melde dich persönlich oder schreibe eine Bewerbung an: info@kiju-neheim.de