Lockdown im Januar

Corona hat Deutschland und die Welt fest im Griff – und leider nur wenig Verständnis dafür, dass wir gerne zusammen mit anderen Spaß haben und uns treffen möchten. Seit einigen Tagen ist nun klar, dass die aktuelle Fassung der Corona-Schutzverordnung auch uns weiter die Türen zwangs-schließt.

„Lt. aktueller Coronaschutzverordnung (§ 7) sind Angebote der Jugendarbeit auch weiter vom 11.01.2021 bis zunächst 31.01.2021 in Präsenz untersagt!“ (offizielle Meldung unserer Landesarbeitsgemeinschaft kath. offener Kinder- und Jugendarbeit in NRW)

Wir arbeiten also wieder an netten Ideen und Möglichkeiten Euch und Euren Familien ein wenig Abwechslung in den Alltag zu bringen. Eine erste Video-Teamsitzung hat heute stattgefunden und wir arbeiten nun an der Umsetzung. Folgt uns auf unseren social Media Kanälen oder der Homepage, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. In dringenden Fällen, Fragen und Problemen sind wir über das Handy erreichbar. Die Nummer findet ihr im Impressum. Ggfs. rufen wir zurück.

Und vor allem: Startet gut in das Jahr und bleibt gesund!