Fischstäbchen-Burger

Heute haben wir wieder digital zusammen gekocht. Hier verraten wir euch das Rezept:

Zutaten für ca. 6 Stück:

Schnittlauch, Salz, Pfeffer

150g Vollmilch Joghurt

2 EL Salatcreme / Mayonaise / Remoulade (was gerade im Haus ist)

Gurke, Tomaten, Salatblatt… was man gerne auf Burger mag

1 Packung Fischstäbchen

Margarine zum Braten

Küchenpapier

6 Brötchen, Burger-Bröchten, Toastis, Pita-Taschen oder zur Not geht auch normales Toastbrot

  1. Zuerst rührt ihr den Joghurt mit der Salatcreme (o.ä.) zusammen
  2. Mit den Gewürzen abschmecken
  3. Das Gemüse gut abwaschen und in Scheiben schneiden
  4. Fett in einer großen Pfanne erhitzen und die Fischstäbchen kross von beiden Seiten braten (siehe Packungsanleitung)
  5. Auf einen Teller Küchenkrepp auslegen. Die fertigen Fischstäbchen darauf ablegen. Das Papier saugt überschüssiges Fett auf.
  6. Die Brötchen / Toastis im Toaster toasten (alternativ Backofen)
  7. Die Brottaschen mit Gemüsescheiben, Sauce und Fischstäbchen füllen.

Guten Appetit!