Galerie – Iglo Führung

Iglo Führung

In den Sommerferien waren wir in Europas größten Gefrierschrank zu Gast – beim IGLO-Gemüse-Werk in Reken / Münsterland. In dieser Gegend bauen rund 80 Bauern Gemüse und Kräuter für die Firma IGLO an. In diesen Sommermonaten steht speziell Spinat auf dem „Speiseplan“ – nur 3 Stunden vergehen von der Ernte auf dem Feld, über abladen, aussortieren, waschen, kochen, würzen, schockfrosten,schneiden, abpacken, palettieren und letztendlich bis zur automatischen Fahrt durch einen 400m langen Tunnel in die große Tiefkühlhalle. Leider konnten wir nicht sehr viel von der Produktion sehen, da durch Unwetter und eine Marienkäferplage ein Großteil der Ernte zerstört wurde. Die letzten zwei Wochen hat das Werk sogar ganz still gestanden! Von daher hatten wir doch noch Glück. Nach einer leckeren Verköstigung durften wir noch durch die vielen Felder voller Spinat, Rotkohl, Schnittlauch, Petersilie uvm. fahren und sogar eine Kostprobe nehmen!